Es wurde kein Alternativtext f√ľr dieses Bild hinterlegt.

Stollen

2021, MDM, MDR

Ist Tradition die h√∂chste Ehre oder das gr√∂√üte Ungl√ľck? ‚ÄěStollen‚Äú zeichnet das Psychogramm einer Region, welche 2019 zwischen Weltkulturerbe und neuen Bergbau um ihre Identit√§t ringt.

Ein empathisches Porträt des erzgebirgischen Dorfes Pöhla während der Weihnachtszeit.

produziert von
Es wurde kein Alternativtext f√ľr dieses Bild hinterlegt.
Stephan Bernardes

‚Üí Darum geht's

Trotz der gesundheitlichen Folgen h√§lt man 30 Jahre nach Schlie√üung der letzten Stollen die Bergbaubr√§uche im Erzgebirge lebendig. Durch Landschaftssanierung baute man sich zudem eine neue touristische Identit√§t auf. Besonders im Advent vereint sich im ‚ÄěWeihnachtsland‚Äú alte Tradition und wirtschaftliches Interesse. Hinter dem friedlichen Schein verbirgt sich jedoch harte Arbeit. ‚ÄěStollen‚Äú zeichnet das Psychogramm einer Region, welche 2019 zwischen Weltkulturerbe und neuen Bergbau um ihre Identit√§t ringt.

Es wurde kein Alternativtext f√ľr dieses Bild hinterlegt.
Szene aus Stollen.

Cast & Crew

  • mit Michael Fischer
  • mit Kerstin Koch
  • mit Astrid Riedel
  • mit Jens Seiler
  • Regie Laura Reichwald
  • Buch Laura Reichwald, Stephan Bernardes, Georg Ku√ümann
  • Produzent J√ľrgen Kleinig (NCF)
  • Producer Stephan Bernardes (FUBKW)
  • Bildgestaltung Janine P√§tzold
  • Montage Gal Yaron Mayersohn
  • Sound Design Elisabeth Sommer
  • O-Ton Gestaltung Elisabeth Sommer, Daniel Scheer, Georg Ku√ümann
  • Redaktion Thomas Beyer (MDR), Martin H√ľbner (MDR)

Specs

  • Laufzeit 85 Minutes
  • Fertiggestellt 2021
  • Produktionsfirma Neue Celluloid Fabrik, Filmuniversit√§t Babelsberg KONRAD WOLF
  • Festival-Premiere Filmfestival Max Oph√ľls Preis 2021

Rezensionen